Das sind wir

Unser Warum

Bevor wir bei MWM eingestiegen sind, waren wir bei einem internationalen Großkonzern für Land-, Forst- und Baumaschinen tätig. Dort hatten wir immer öfter den Eindruck, dass der Stellenwert des Kunden und der Mitarbeiter nach und nach an Bedeutung verloren hat. Die Vorstellung in das kleine Maschinenbauunternehmen meines Vaters einzusteigen, wurde mit der Zeit immer interessanter.

Wir wussten was uns erwarten würde in der Selbstständigkeit. Wir wussten aber auch um die Möglichkeit den Zweck unseres Unternehmens tatsächlich um zu setzen: Seinen Kunden höchste Aufmerksamkeit zu schenken, um sie bestmöglich zu bedienen und den Mitarbeitern ein schätzendes und unterstützendes Arbeitsumfeld zu schaffen.  Mit diesen Werten führte mein Vater Manfred Wesche bereits seit 20 Jahren sein Unternehmen als wir in 2005 dazu kamen. Es ist die heutige Grundlage für unsere Fortführung und Weiterentwicklung von MWM

Unsere Philosophie

„ Alles, was uns im Leben geschieht, hat seinen Ursprung in der Art und Weise, wie wir andere Menschen behandeln“

(aus „Der Diamantschneider“ von Geshe Michael Roach)

Wir möchten die Erwartungen unserer Kunden übertreffen und ihnen in Form von echter Partnerschaft einen wichtigen Mehrwert geben.

Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Potential. Es liegt uns am Herzen ihnen ein Umfeld zur persönlichen Weiterentwicklung und Wachstum zu schaffen, in welchem sie unterstützt und als Mensch gesehen werden.

Wir sind tief in unserer Region verwurzelt. Wir arbeiten bewusst mit regionalen Lieferanten zusammen, um den Klein- und Mittelstand in Deutschland zu unterstützen, zu dem auch wir gehören.

Unsere Welt braucht Unterstützung in so vielfältiger Art und Weise. Wir möchten mit MWM ins nachhaltige Denken und Handeln kommen und etwas zurückgeben.

Unsere Vision

Wir wollen mit MWM einen positiven Unterschied machen!

Wir möchten zeigen, dass man auch als Unternehmen WELTfairBESSERER sein kann.
Werte wie Ehrlichkeit, Anstand, Menschlichkeit und Mitgefühl dürfen auch uns als Unternehmen leiten. Sie waren schon immer unser innerer Antrieb. Nun ist es an der Zeit dieses auch nach außen zu kommunizieren, offen zu leben und einen positiven Unterschied zu machen!

...